Bad Cat Hot Cat 15 ----- Matchless, Vox, Marshall

Equipment Bülach, Zürich
1400.00 Fr.  

Beschreibung

Hier verkaufe ich meinen Hot Cat 15 von Bad Cat. Es handelt sich um einen tollen 15W Class A Amp, handgemacht in den USA.

Soundmässig geht's eindeutig in die britische Richtung: Der Amp wäre wohl irgendwo zwischen Marshall und Vox anzusiedeln. Gleichzeitig muss man aber auch sagen, dass Bad Cat Amps einfach ihren eigenen Sound haben: Sehr präsent und glockig, aber auch immer mit gehörig Druck. Dank der beiden Kanäle ist der Hot Cat auch höchst vielseitig.

Der originale Bad Cat Speaker (angelehnt an den Celestion V30) ist nicht mehr vorhanden. Ich habe ihn aber mit einem neuwertigen Celestion Greenback ausgerüstet, der vom neuen Besitzer noch weiter eingespielt werden darf...;-)

Ich habe den Amp selbst nur im Cleankanal gespielt, wo er mich mit seiner EL84-Endstufe stark an einen Vox AC15/30 erinnert - mit mega viel Headroom und Glanz. Hier sind nur die Regler "Volume" und "Brilliance" aktiv. Die übrigen Regler sind nämlich im verzerrten Kanal aktiv, welcher für mächtig viel Dampf und Rock sorgt: Und das schön "vintage" und bissig... Mit diesen beiden Kanälen deckt man also eine riesige Bandbreite an Sounds ab!

Der Amp stammt aus dem Jahr 2003 und ist somit noch aus der begehrten "Sampson era", aus der Zeit, in der Mark Sampson von Matchless Amps Bad Cat ins Leben gerufen hat und einige Jahre für Bad Cat gearbeitet hat.

Dieser Verstärker ist unglaublich robust gebaut. Hochwertige Komponenten und massive Trafos zeugen von dieser Qualität. Was das Gewicht angeht, zeigt meine Personenwaage exakt 21,5 kg an.

Er wurde viel gespielt und befindet sich - seinem Alter entsprechend - in einem gebrauchten, aber guten Zustand. Für den Verkauf habe ich extra noch das Endstufenpaar sowie eine Vorstufenröhre ausgetauscht durch neue, hochwertige TAD-Röhren. Auch röhrentechnisch ist der Hot Cat damit 100% spielbereit!;-)

Der Amp kann in 8180 Bülach gerne getestet werden. Kein Versand.

More information

Views 28
Inseratenummer 5671
Veröffentlichung 30/12/2018 13:35