Apocalyptic Stoner Sludge Metal

Premium listing Musiker sucht Musiker / Bandgründung Brugg, Aargau, Schweiz
Preis erfragen  

Beschreibung

Musiker zwecks Bandgründung gesucht!

Zu mir:
ich bin Chris (48) und möchte ne Band gründen.
Im Bandkontext spiele ich Bass (4-/5-Saiter, Fretless), sonst auch Gitarre und einfache Tastensachen.
Songwriting läuft bei mir zu Hause im kleinen Homestudio.
Ich habe langjährige Studio-, Tour- und Bühnenerfahrung und würde mich skilltechnisch,
sowie als auch von der generellen Einstellung her, mal unter Fortgeschritten/Semi-Pro einstufen.
Meine kurzfristigen Ziele sind regelmässige Live-Gigs (auch international) und Aufnahme einer EP.
Langfristig auch gerne ne Tour und LP/CD's.
Meine favorite Bands (Auszug): NIN, GODFLESH, NEUBAUTEN, VOIVOD, TOOL, EARTH SHIP, TRYPTICON, ISIS,
KYUSS, MASTODON, NEUROSIS, BLACK SABBATH, KING CRIMSON, VAN DER GRAAF GENERATOR, PRONG, GOJIRA,
MESHUGGAH, BOLT THROWER, OBITUARY, SEPULTURA, DEVIN TOWNSEND,...

Zum Stil:
Es muss grundsätzlich laut aber auch dynamisch, düster, brutal, dissonant aber auch melodisch, groovig,
schleppend aber auch gerne etwas komplexer sein.
Es muss atmosphärisch, apokalyptisch, dreckig, staubig, rostig, dampfwalzig, doomig, sludgig und spacig sein.
Und es soll, falls es zweckdienlich ist, mit Samples, Synthies und was weiss ich gearbeitet werden dürfen.
Wichtig für mich ist auch das künstlerisch, grafische Konzept (Artwork, Präsenz in Social Media, etc.) und
natürlich dazu passende Lyrics, welche im Einklang mit dem Sound sein sollten.
Schlicht gesagt: Die Band muss authentisch sein!

Vorstellungen von Besetzung und Sound:
Vocals - Growlig-brutal, jedoch verständlich und akzentuiert. Ideal wäre zusätzlich auch punkig-dreckig.
Guitars (2) - Down-Tuning (ideal Bariton-B), variabel mit vielfältigen (auch cleanen) Sounds, keine Heavy Metal-Solisten!
Drums - Sehr variabel, Groove-Monster!, lieber weniger dafür tempofest.
Evtl. Sampler für Athmos-Geschichten.

Alles Andere:
Momentan habe ich KEINEN Proberaum (halte jedoch Ausschau), bin jedoch flexibel und gerne bereit, weitere Entfernungen in Kauf zu nehmen.
Allerdings bin ich jemand, der sich gut vorbereitet und das auch vom Rest der Band einfordert.
Will sagen: Ich probe lieber weniger, als dass ich anderen beim Üben zuschaue. In dieser Zeit bin ich dann besser kreativ.
Songschreiberisch werde ich zu grossen Teilen das Ruder übernehmen, jedoch lege ich sehr viel Wert darauf, dass sich jeder mit einbringt.
Wir sollten ungefähr das gleiche spielerische Niveau haben, damit es gleich vorangeht.
Das Alter spielt nicht primär eine Rolle, jedoch sollte es halbwegs homogen sein. (Ich weiss, ich bin alt...aber ich leb noch).
D.h. Themen wie Familienplanung, bevorstehende Weltreisen und Ich-weiss-nicht-was-ich-studieren-soll, sollten nicht primär
zu Diskussionen führen ;-).

Ebenso ist es ausdrücklich erwünscht, dass sich auch die Damen unter euch Verrückten vorzustellen wagen.
Hierzu sei gesagt, dass ich niemand bin, der irgendein Klischee bedienen will.
Eher bin ich überzeugt, dass es absolut in meiner Vorstellung zum Gesamtkonzept passt.
Und last but not least...es soll trotz endzeitlicher Grundstimmung und aller Leidenschaft vor allem unglaublich viel Spass machen das Ganze :-))

Freue mich auf Eure Nachricht
Chris

Kleine Hörprobe:
https://soundcloud.com/king-of-fear-18256057/neo-anthropos

More information

Views 356
Inseratenummer 7369
Veröffentlichung 30/07/2019 21:04
Last edit 25/08/2019 23:02
Musikstil Heavy-Metal
MusikerIn Bassist
Erfahrung Semi-Profi